+ 49 (0) 211 - 16896 - 0   |   info@trowe.de

Unfall-Schaden

  • Allgemeine Schadendaten

  • :
  • Ort des Schadens

  • Polizeiliche Aufnahme

  • Angaben zu Schadenhergang und -ausmaß

  • Persönliche Daten

  • Belehrung

    Vorsätzlich unwahre, unvollständige oder verspätete Angaben können zum vollständigen Verlust der Versicherungsleistung führen; grob fahrlässig unwahre, unvollständige oder verspätete Angaben können entsprechend der Schwere des Verschuldens eine Kürzung der Versicherungsleistung – ggf. bis hin zu ihrem vollständigen Verlust – zur Folge haben. Eine Kürzung erfolgt nicht, wenn Sie nachweisen, dass Sie Ihre Auskunfts- und Aufklärungsobliegenheiten nicht grob fahrlässig verletzt haben. Trotz Verletzung dieser Obliegenheiten bleiben wir jedoch insoweit zur Leistung verpflichtet, als Sie nachweisen, dass die vorsätzliche oder grob fahrlässige Obliegenheitsverletzung nicht für die Feststellung des Versicherungsfalles, der Leistungspflicht oder ihres Umfangs ursächlich war. Gleiches gilt auch bei Nichtvorlage angeforderter schaden- oder leistungsrelevanter Unterlagen.

  • Hinweise zur Datenverarbeitung und zum Datenschutz

© 2014 - 2017 TROWE Gruppe